Mein Name ist Alex­ander Keck.

Ich bin Unter­nehmer und
Gründer von Unternehmergold.

Viele Unternehmer*innen zahlen mehr Steuern als sie müssten. Ihr steu­er­li­ches Funda­ment ist zu durch­lässig und die Gewinne versi­ckern. Und ihr steu­er­li­ches Grund­ver­ständnis reicht nicht aus, um ihrer Steu­er­be­ra­tung auch die rich­tigen Fragen zu stellen.

Das möchte ich ändern.

Auf Unter­neh­mer­gold helfe ich Unternehmer*innen mit Wissen und Werk­zeugen, Steuern in Vermögen zu wandeln.

Wissen und Werk­zeuge für mehr Vermögen

In meinem Buch „Weniger Steuern & mehr Vermögen“ zeige ich dir die fünf Weichen­stel­lungen, mit denen du als Unternehmer*in Steuern in Vermögen wandelst.

Mit Unter­neh­mer­gold – hier auf der Webseite und im News­letter – unter­stütze ich dich mit Wissen und Werk­zeugen bei der Umset­zung der fünf Weichenstellungen.

Meine eigene Steuerreise

Auch ich hatte als Unter­nehmer das Thema Steuern lange gemieden. Dafür hatte ich ja einen Steu­er­be­rater. Aber der Austausch mit dem Steu­er­be­rater war oft unbe­frie­di­gend. Ich habe nur die Hälfte verstanden. Und ich hatte den Eindruck, dass auch er nur die Hälfte von dem versteht, was ich will.

Vor ein paar Jahren habe ich ange­fangen, mich stärker mit Geld­an­lage, Inves­ti­tionen und Alters­vor­sorge zu befassen. Diese Themen haben immer auch mit Steuern zu tun. Und irgend­wann ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen: Steuern sind mein größter Ausga­ben­block – bevor ich über gute Geld­an­lage-Möglich­keiten nach­denke, muss ich das Thema Steuern verstanden haben. Denn was bringt es, wenn ich zwar die Rendite um ein paar Prozente erhöhe, ich aber irgend­einen Steu­er­aspekt über­sehen habe und die Besteue­rung alles wieder auffrisst!

Ich wollte mehr über Steuern lernen. Die meisten Bücher waren aber eher für Ange­stellte geschrieben. Oder nicht klar genug struk­tu­riert und nicht entschei­dungs­ori­en­tiert. Es gab einfach nichts für mich als Unternehmer.

Je mehr ich lernte, desto stärker wuchs das Bedürfnis, meine Erkennt­nisse mit anderen zu teilen. Deshalb habe ich den Steu­er­leit­faden geschrieben, den ich selbst gern gehabt hätte.

Ich verstehe mich als Über­setzer von Steu­er­be­rater-Sprech in Unter­nehmer-Sprache: verständ­lich, rele­vant und umsetzungsorientiert.

Über mich

Mit 17 Jahren habe das Unter­neh­mertum für mich entdeckt und noch zu Schul­zeiten mit zwei Freunden die erste Firma gegründet. Später habe ich eine Hand­werker-Platt­form aufge­baut, bei einem Company Builder digi­tale Geschäfts­mo­delle entwi­ckelt und als selb­stän­diger Unter­neh­mens­be­rater mit Schwer­punkt Finanzen und Control­ling gear­beitet. Seit einigen Jahren bin ich darüber hinaus im Ehrenamt Handels­richter am Land­ge­richt Berlin.

Ich bin Ehemann einer bezau­bernden Frau, Vater von zwei wunder­vollen Kindern und lebe in Berlin.

Abon­niere den Newsletter

Erhalte rele­vante, hoch­wer­tige Updates direkt in deine Inbox.

Abonniere den Newsletter und erhalte
Wissen und Werkzeuge, mit denen du
Steuern in Vermögen wandelst,

direkt in deine Inbox.