Wissen, mit dem du Steuern in Vermögen wandelst

Je erfolg­rei­cher du bist, desto mehr Steuern zahlst du. Gut, dass du hier bist, denn wenn du nichts unter­nimmst, wird das Problem nur größer.

Wenn du jedoch nach schnell umsetz­baren Steu­er­spartricks suchst, muss ich dich leider enttäu­schen. Mit ein paar Tricks kannst du viel­leicht hier und da etwas Steuern sparen, aber damit bekämpfst du nur die Symptome, nicht die Ursachen.

Wenn du so richtig Steuern sparen willst, musst du an deinem steu­er­li­chen Funda­ment arbeiten. Nur mit einem soliden steu­er­li­chen Funda­ment, auf dem dein(e) Unter­nehmen und dein Vermögen nach­haltig wachsen können, wirst du dauer­haft weniger Steuern zahlen und schneller Vermögen aufbauen.

Dein steu­er­li­ches Funda­ment
besteht aus 5 Stufen:

1. Wähle die rich­tige Rechts­form für dein Unter­nehmen
2. Gib auch deinem Vermögen die rich­tige Rechts­form
3. Gestalte dein Gehalt steu­er­op­timal
4. Nutze Steu­er­vor­teile bei deinen Inves­ti­tionen
5. Richte eine moderne Alters­vor­sorge für dich ein

Den besten Einstieg in die fünf Stufen bekommst du in meinem Buch „Weniger Steuern & mehr Vermögen“.

Hier auf der Unter­neh­mer­gold Webseite findest du weiter­füh­rendes Wissen und Werk­zeuge, um dir die Umset­zung der fünf Stufen so einfach wie möglich zu machen:

Abonniere den Newsletter und erhalte
Wissen und Werkzeuge, mit denen du
Steuern in Vermögen wandelst,

direkt in deine Inbox.