Wissen zur Holding – deiner persön­li­chen Privatbank

Das Geheimnis aller Vermö­genden lautet, dass sie ihr Vermögen nicht persön­lich besitzen – sie besitzen Gesell­schaften, in denen das Vermögen steckt. Diese Gesell­schaften heißen Holdings.

Eine Holding ist nichts anderes als eine GmbH oder UG. Im Wort Holding steckt drin, dass sie etwas hält: und zwar deine Vermö­gens­werte. Anstatt dass du deine Unter­neh­mens­an­teile persön­lich besitzt, schiebst du eine Holding dazwischen.

Der große Vorteil der Holding ist, dass du deinem Unter­nehmen Gewinne fast steu­er­frei entnehmen kannst. Ohne Holding müss­test du nochmal 26,5 Prozent Steuern zahlen.

Das gilt auch, wenn du dein Unter­nehmen einmal verkaufen möch­test: Verkaufst du die Firma z.B. für 1 Million Euro, landen davon nach Steuern in der Holding 985.000 Euro. Ohne Holding müss­test du persön­lich 250.000 Euro mehr Steuern zahlen!

Da deine Vermö­gens­werte in der Holding weiter zunehmen, wird die Holding immer mehr zu deiner persön­li­chen Privat­bank. Diese Privat­bank eröffnet dir enorme Gestal­tungs­mög­lich­keiten bei Gehalt, Geld­an­lage und Altersvorsorge.

Da Deine Vermö­gens­werte in der Holding weiter zunehmen, wird die Holding immer mehr zu Deiner persön­li­chen Privat­bank. Diese Privat­bank eröffnet Dir enorme Gestal­tungs­mög­lich­keiten bei Gehalt, Geld­an­lage und Altersvorsorge.

Den besten Einstieg in das Thema Holding bekommst du in meinem Buch „Weniger Steuern & mehr Vermögen“. Im Buch lernst Du das Prinzip der Holding kennen, wie sie besteuert wird und welche 5 goldenen Regeln Du bei der Holding beachten solltest.

Sobald du dich für die Einrich­tung einer Holding­struktur entschieden hast, helfen dir folgende Artikel, dein Verständnis zu vertiefen, die Vorteile der Holding richtig zu nutzen und Stol­per­fallen zu vermeiden:

Als nächste Beiträge zur Holding sind geplant:

» Wie du Unter­neh­mens­be­tei­li­gungen an die Holding überträgst «

» Wie du Darle­hens­ver­träge mit deiner Holding schließt «

» Wann sich eine Immo­bi­lien-GmbH für dich lohnt «

Wenn ich dich über neue Beiträge zur Holding auf dem Laufenden halten soll, dann abon­niere unbe­dingt den Unter­neh­mer­gold Newsletter:

Abon­niere den News­letter und erhalte Wissen und Werk­zeuge, mit denen du Steuern in Vermögen wandelst.

Abonniere den Newsletter und erhalte
Wissen und Werkzeuge, mit denen du
Steuern in Vermögen wandelst,

direkt in deine Inbox.